in

Welche Rolle haben Berater im M&A-Prozess? (Commercial Due Diligence erklärt)




Was genau macht man eigentlich im M&A Transaction Services? Wie funktioniert eine
Commercial Due Diligence? Und was lernt man, wenn man bereits über 100 M&A-Deals
begleitet hat? Darüber spreche ich im heutigen Interview mit Christoph Nichau von unserem
neuen Unternehmenspartner wdp – a valantic company. Christoph ist Partner bei wdp,
arbeitet dort bereits seit über 10 Jahren und hat in seiner Zeit bereits weit über 100 MA-
Deals, in den Bereichen Software, IT-Services, eCommerce und Emerging Technologies,
erfolgreich begleitet.

Hier findet ihr mehr Infos zu wdp:
Homepage: https://www.wdp.de/
Festangestellte: https://www.wdp.de/karriere/einstieg-festangestellte/
Praktika: https://www.wdp.de/karriere/einstieg-studierende/
Christoph auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/christoph-nichau/

Timestamps:
00:00 Intro
01:11 Vorstellung wdp
02:30 Was für Kunden hat wdp?
03:27 Wie viele Mitarbeiter hat wdp?
04:00 Wie war dein Karriereweg?
05:39 Wie kam es zur Gründung von wdp?
06:41 Was war das erste Projekt von wdp?
08:27 Die tollsten/traumatischsten Projekte
10:30 Was genau ist eine Due Diligence?
13:33 Warum wird eine Due Diligence in Auftrag gegeben?
14:10 Wie läuft eine Due Diligence ab?
16:57 Inwiefern unterscheiden sich die Projekte?
18:59 Beispielprojekte
20:56 Ablauf einer Due Diligence
23:38 Rolle von wdp im Verkaufsprozess
26:15 Typische Dealgröße von wdp
27:51 Teamstruktur bei wdp
30:28 Learnings im privaten und beruflichen Leben?
36:21 Insights aus der Branche
38:21 Tipps an Studierende
42:12 Anforderungskriterien von wdp

Voir sur Youtube

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Comment OPTIMISER une Video YouTube (5 Hacks 100% Pro)

Balise titre : Comment optimiser une balise title ? Tuto pour rédacteur web